Online etwas zu verkaufen (oder einen Kontakt zu bekommen) ist eigentlich ganz einfach. Sie müssen die besseren Argumente haben als Ihr Wettbewerb. Okay, das ist sicher etwas einfach verfasst. Je nach Produkt oder Dienstleistung, die sie verkaufen wollen, kann es aber wichtig sein, den Mehrwert / Vorteil für Ihren Kunden klar herauszustellen.

Benennen Sie nicht nur die Merkmale des Produktes, sondern auch den Vorteil davon für Ihren Kunden! Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

Ein Interessent kommt (über welchen Kanal auch immer) auf Ihre Webseite und stellt sich fortwährend die Frage: “Was ist für mich der Vorteil bei diesem Angebot? Was ist für mich drin? Warum soll ich mein Geld hier lassen?”

Welche Antworten haben Sie für ihn parat? Und vor allen Dingen: Welche Antworten können Sie geben, wenn Sie über den Preis nicht bei ihm punkten können?

Anmerkung: Machen Sie sich keine Sorgen, es geht tatsächlich nicht immer nur um den Preis. Interessenten ziehen viele Faktoren in Betracht, warum sie lieber bei dem einem Anbieter und nicht bei dem anderen bestellen.

Ein Beispiel

Ein Unternehmer möchte einen Stand für eine Messe einrichten und sucht nach einem Bundle bestehend aus Roll-Up-Display, Theke, Drucksachen usw. Er stellt sich ein Set bei Ihnen zusammen (1999,- EURO) zzgl. Versand (199,- EURO), Bezahlung über Rechnung. Der Shop hat ein Trusted Shops Logo mit guten Bewertungen von echten Kunden.

Der zweite Anbieter hat das gleiche Bundle (gleiche Qualität) im Sortiment, er bietet das Set für 1279,- EURO an. Inkl. Versand. Bezahlung per Vorkasse. Die Adresse vom Shop lautet: “messe-bundles-online-kaufen-guenstig.ru”. Kein Trusted Shops. Keine Bewertungen. Vielleicht ein paar Schreibfehler im Text :-).

Wo wird er kaufen?

Zu plakativ? Mitnichten – das gute Gefühl, also das Gefühl einen guten Deal gemacht zu haben, setzt sich eben nicht nur aus dem Preis zusammen. Die Sorge, an der falschen Stelle zu sparen, kann ebenfalls ausschlaggebend sein.

Wie können Sie sich also von Ihren Konkurrenten abheben?

Im ersten Step durch die einfache Beantwortung der Frage: “Warum soll ein Interessent bei mir kaufen und nicht beim Wettbewerb?” Können Sie darauf 1, 2, 3, 4 oder mehr Gründe auflisten? Kennen Sie die Vorteile Ihrer Wettbewerber? Können Sie diese entkräften oder bessere Argumente liefern?

Stellen Sie sich eine Art Verkaufsgespräch vor, bei dem ein Interessent von Ihrem Produkt begeistert werden soll. Nur, dass Sie dieses Gespräch im Vorfeld durchspielen und die Antworten auf seine Fragen / Einwände präventiv auf Ihre Website stellen.

Und wenden Sie das Gespräch nicht nur bei den eben genannten Messe-Bundles an: Das gilt genauso für das Plakat mit Auflage 1 oder die Einladungen zur Hochzeit oder den Broschürendruck zur Ladeneröffnung.